Schlagwörter

, , ,

100 Kalorien verbrennen und das soll Spaß machen?

„Keine Zeit“ ist eine der größten Ausreden die Menschen haben, für die sich nicht regelmäßig bewegen und keinen Sport treiben. Die Wahrheit ist, wenn Sie sich wirklich ein bisschen bewegen wollten, könnten Sie schon. Hier sind 10 einfache, Fitness-Workouts, die 100 Kalorien für jemanden mit einem Gewicht von 70 kg verbrennen. Wenn Sie mehr wiegen, verbrennen Sie noch mehr.

1.000 Kalorien verbrennen

10 Tipps für je 100 Kalorien

  1. Kegeln / Bowling (27 Minuten)

    Anstatt sich zu Hause einen Film  oder eine Serie anzusehen, verbringen Sie Ihren Abend einfach mal in der nächsten Bowlingbahn. Kegeln ist was für Jeden. Fragen Sie Freunde oder Kollegen, ob sie nicht Lust haben mitzukommen, vielleicht bekommen Sie sogar Lust, sich regelmäßig zum Kegelabend zu treffen. 

    Bowling macht Spaß und verbrennt 100 Kalorien in 27 Minuten.

  2. Hund gassi führen (18 Minuten)

    Studien zeigen, dass Hundehalter sind in der Regel besser in Form sind, als Menschen ohne Haustiere. Das hat etwas mit der Tatsache zu tun, dass Hunde gassi gehen. Des Menschen bester Freund ist großer Motivator, um Sie aus und über, und es dauert nicht lange dauern, bis sich die Kalorien zu addieren. Laufen Sie flott und verbrennen Sie 100 Kalorien in 18 Minuten. Wer keinen Hund hat, kann sich ja vielleicht einen Gassi-Geh-Hund ausleihen. Viele Hundebesitzer sind froh, wenn jemand für sie mit dem Hund rausgeht und zahlen Ihnen sogar unter Umständen noch ein bischen Geld.

3. Schwimmen (8 oder 14 Minuten)

Schwimmen ist eine der stärkeren Cardio-Workouts. Es belastet die Gelenken nicht und verbessert Muskelkraft, Balance und Ausdauer und es verbrennt schnell Kalorien!
14 Minuten normales Schwimmen wird verbrennen 100 Kalorien. Wenn Sie schnell Brust schwimmen, werden Sie Ihre 100 Kalorien in acht Minuten los.

4. Seilspringen (8 Minuten)

Sie mögen ja vielleicht nicht schwimmen gehen aber Ihnen dauert das mit dem Bowling und dem Hund alles viel zu lange und aus dem Haus wollen Sie auch nicht gehen?
Dann probieren Sies mit Seilspringen, denn was die Trainingsintensität betrifft, ist Seilspringen vergleichbar mit kräftigen Schwimmen und Laufen. Aber im Gegensatz zu den meisten Cardio-Workouts, müssen Sie nicht Ihr Haus zu verlassen, um Seil zu springen. Wenn Sie ein Springseil, ein offener Raum und 8 Minuten freie Zeit haben, dann können Sie verbrennen 100 Kalorien.

5. Eine Mahlzeit kochen (33 Minuten)

Wie das Sprichwort sagt, wenn Sie möchten, etwas richtig gemacht wird, machen Sie es selbst. Wenn Sie Ihre eigenen Mahlzeiten selbst zubereiten können Sie sicherstellen, dass die gesündesten und schlanksten Zutaten verwendet werden. Keine unnötigen, minderwertigen Fette… Wenn das nicht reicht, hier ist ein weiterer Grund nicht auswärts oder gar in der Kantine zu essen: Kochen verbrennt in 33 Minuten 100 Kalorien.

6. Leichte Gartenarbeit (18 / 21 Minuten)

Für viele Menschen ist der Garten ist ein schönes Hobby und es scheint auch gar nicht nach Workout und Kalorien verbrennen auszusehen. Aber die gesamte Energie aus den Bereichen Blätter aufheben, Rechen und Unkraut jäten summiert sich. Einundzwanzig Minuten lang das Laub auf dem Rasen zusammenrechen und die Blätter aufheben oder 18 Minuten lang Unkraut jäten verbrennt 100 Kalorien.

7. Tanzen (15 Minuten)

Tanzkurse sind eine großartige Möglichkeit, um zu Ihrem Cardio-Training zu kommen und dabei Spaß zu haben. Wenn Sie Angst vor Kursen mit komplexen Bewegungsabläufen haben, dann lernen Sie doch einfach Disco- und Balltänze, oder Standardtänze oder Square Dance stattdessen.

Schon 15 Minuten Tanz verbrennt 100 Kalorien. Wenn Sie nicht aus dem Haus wollen, es gibt auch DVD-Tanzkurse! 🙂

8. Waschen Sie das Auto bzw. putzen Sie Fenster (18 Minuten)

Jedes Auto und alle Fensterscheiben brauchen immer eine Wäsche – nein nicht die Waschanlage! Waschen Sie Ihr Auto oder putzen Sie die Fenster in der ganzen Wohnung.

Keine Ausreden! Sie haben kein Auto? Fragen Sie den Nachbarn, ob es ihm Recht wäre, wenn Sie seines putzen. Sie haben nur eine Fensterscheibe? Putzen Sie die im Treppenhaus gleich mit und auch die Türblätter und Türklinken.

Schon nach 18 Minuten können Sie aufhören, Sie haben 100 Kalorien verbraucht!


9. Zeitungen austragen (20 Minuten)

Tragen Sie Zeitungen oder Prospekte aus. Nicht alle müssen gleich früh am Morgen weggebracht werden. Ich z.B. verteile die Prospekte am Samstag (die müssen bis 20 Uhr in den Briefkästen sein), am Sonntag für eine andere Firma die „Sonntagszeitung“ (die muss bis um 10 Uhr in den Briefkästen sein).
Meine Tour dauert je nach dem, wie viele Prospekte da sind und ich nachladen muss zwischen 2 und 3 Stunden.

100 Kalorien verbrauchen sich dann in knapp 20 Minuten. Das heißt, dass ich auf meiner Tour 600 – 900 Kalorien verbrauche und ich verdiene rund 130€ im Monat.
Zuverlässige Austräger werden übrigens meist händeringend gesucht! Ich hatte bei den Zeitungen 3 Bezirke zur Auswahl und bei den Prospekten 2. 🙂

10. Benutzen Sie die Treppe (14 Minuten)

Eine Treppe ist eine der einfachsten Möglichkeiten, mit denen Sie Kalorien verbrennen können. Es ist auch die Art des Trainings, dass Sie fast überall machen können. Vierzehn Minuten auf einen Schritt Stepper verbrennen 100 Kalorien, aber die Treppen in Ihrem Haus, Wohnung oder Bürogebäude werden genauso gut funktionieren.

Hier gibt es noch einen Rechner, wo Sie Ihr Gewicht und die Zeitdauer der entsprechenden Tätigkeit eingeben können, dann rechnet der Rechner Ihnen aus, wie viele Kalorien Sie in der vorgegebenen Zeit, bei der entsprechenden Tätigkeit verbrennen!

Bonus: Kaufen Sie sich eine X-Box Kinect

und ein Trainingsprogramm, das zu Ihnen passt. Sie können Tanzen lernen, Kampfsport und Fitness-Workouts unter dem wachsamen Auge des Personal-Trainers machen. Bei vielen Programmen wird zur Motivation der aktuelle Kalorienverbrauch angezeigt und glauben Sie mir, Sie werden schwitzen und! Muskelkater haben!

Advertisements